Weinregion

Was unsere Gäste an Varen so begeistert, das veröhnt natürlich auch unsere Reben – viel Sonne, wenig Niederschlag. Das einmalige Mikroklima und das exakte Bestimmen der Rebsorte ist das Geheimnis für Spitzenweine der bekannten Walliser Sorten. Mit umweltgerechten Methoden werden Qualitäts-Trauben und damit ein Spitzen-Wein vinifiziert. Die besondere Pflege, die grosse Sorgfalt und die Überzeugung, dass Qualität mehr bringt als Menge, sind die Gründe für einen guten Wein.

660 Einwohner, 760 m über Meer, 1276ha Gesamtfläche … das sind die Fakten von Varen, dem naturnahen Weindorf ob dem Pfynwald. Und sonst? Eine ausgezeichnete Wohnlage, facettenreiche Wanderwege, fantastische Aussichtspunkte, gastfreundliche Wirte und Weinkellerer, die Weindegustationen, Walliser Spezialitäten, Rebwanderungen und Kellereibesichtigungen anbieten … und über allem schwebt der Pyfoltru (Schmetterling), das Symbol für das naturnahe Weindorf.

Für Weinkenner ist das Weindorf über den Hügeln des Pfynwaldes so etwas wie ein Geheimtipp. Der Varner Pinot Noir gilt mit seinem Geschmack nach Nüssen und Kirschen als echte Trouvaille.

Die Spezialitäten werden wie Kleinode gehandelt; Liebhaber suchen siw, Fachleute loben sie.

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen und degustieren Sie diesen oder jenen edlen Tropfen aus unserer Weinregion.